Direkt zum Hauptbereich

Posts

Schal Brigitte

Ein schöner neuer Schal ist fertig.


Ich bin ja gerade ein bisschen im Streifenfieber und habe gleich nach der Tweedschalkopie einen weiteren mehrfarbigen Streifenschal gestrickt. Diesmal aus der kuscheligen Cloud von LANA GROSSA. Mit der Nadel Nr. 8 ist der Schal sehr schnell gestrickt. Ich habe die Farben Hellgrau, Rosa und Rot verwendet und nur jeweils ein Knäuel verbraucht. Der Schal ist ganz klassisch in 1 x 1 Rippen gestrickt, also extrem anfängertauglich.
Die Anleitung gibt es kostenlos hier oder bei mir im Laden.
Letzte Posts

Tweedschal die zweite

Jetzt ist er endlich fertig gestrickt und gewaschen - mein Tweedschal nach einer Anleitung von Strickfisch. Er ist wunderbar kuschelig und hat eine tolle Länge, 190cm sind es dann doch geworden!




Das Stricken hat sich zum Schluss etwas hingezogen, weil ich mit Probeläppchen beschäftigt war. Außerdem musste ich von der Originalanleitung abweichen, weil ich einfach nicht auf die angegebenen Längen kam. Ich habe also hier ein paar Reihen und da einen oder zwei Ringel dazugeschummelt, damit der Schal etwas länger wurde. Zum Schluss habe ich dann einfach das komplette Garn (200g) aufgestrickt und gar nicht mehr auf die Anleitung geguckt.



Was soll ich sagen, er ist gut geworden. Um jetzt aber keine Probleme mit dem Copyright zu bekommen, werde ich meine Anleitung nur bei mir im Laden ausgeben und hier nicht verlinken. Wer also den Tweedschal mit LANA GROSSA Anima stricken will, braucht 4 Knäuel und lässt seiner Streifen-Fantasie freien Lauf oder kommt bei mir im Laden vorbei.
Viel Spaß beim Nac…

Probeläppchen

Nach und nach kommen die neuen Wintergarne im Laden an. Jetzt ist es Zeit die Sommerware auszuräumen, zu zählen und im Lager zu verstauen. Die freie Regalfläche wird mit wunderschönen neuen und bekannten Wintergarnen gefüllt.



Freie Zeit verbringe ich mit dem Stricken von Probelappen - Fühlproben, die im Regal liegen um der interessierten Strickerin das neue Garn vorzustellen.

Manche Garne sind so schön, dass ich beim Stricken des Probelappens schon gleich das passende Projekt im Kopf habe ... aber nein, der nächste Probelappen wartet!

Bis zum nächsten mal.

Tweedschal

Wenn man im Internet unterwegs ist, entdeckt man ja ständig tolle Strickmodelle und die Todo-liste wird immer länger. Man wird überschwemmt mit tollen Projektideen, aber die Strickzeit reicht einfach vorne und hinten nicht ...



Als ich den Tweedschal von Strickfisch gesehen habe, musste ich sofort anstricken.


Der Schal hat es mir angetan und ich hatte das passende Garn zur Hand. Mit der neuen Anima von Lana Grossa gestrickt, wird das ein super Herbstschal.


Die Anleitung ist sehr einfach und anfängertauglich. Das angegebene Streifenmuster kann man einfach abwandeln, man muss nicht jede Reihe zählen, sondern kann ohne viel überlegen vor sich hinstricken. Einfach ein super entspanntes Modell. Ich verstricke die Anima in petrol, hellgrau uns dunkelgrau - kann mir aber auch viele andere Farbkombinationen vorstellen ...


Viel Spaß beim Nachstricken!
Bis zum nächsten mal.

Wolle - Wolle - Wolle

Der Urlaub ist um und der Laden schon wieder seit einer Woche geöffnet. Die Kundinnen haben sich gefreut, dass es endlich Wollnachschub gibt ... Ich habe mich riesig gefreut, dass uns so viele Leute vermisst haben. Es macht einfach Spaß!


Zum Stricken bin ich diese Woche leider nicht viel gekommen, denn es gab Pakete. Während des Urlaubs waren die Lieferungen gestoppt und haben sich aufgestaut. Jetzt kommt die ganze Winterwolle auf ein mal ...


Das ist viel Arbeit und da wird nicht gestrickt, sondern ausgepackt, geräumt, getragen, geputzt, damit alles schön ist für's Herbst-Winter-Geschäft.
Bis zum nächsten mal!

Noch ein Baby-Post

Schon lange wollte ich mal eine Babyhose stricken, das hatte ich noch nie gemacht. Jetzt ist mir im Netz der Hosenmatz untergekommen und ich dachte: "Das ist sie ..." 


Ich habe die kleinste angegebene Größe mit Cool Cool von Lana Grossa auf 3,5er Nadeln gestrickt. Mein Baby-Model ist 4 Wochen alt und ca. 5 kg schwer. Die Hose hat also ca. eine Größe 68.
Zusammen mit der Babyjacke ist das kleine Mäuschen dann warm verpackt.
Bis zum nächsten mal.

Schlafsack für's Baby

Wenn sich irgendwo ein Baby ankündigt, greife ich zu den Nadeln, nehme mir ein bisschen Merinowolle und los geht's. Heute möchte ich den Babyschlafsack vorstellen, den ich für die kleine Hannah gestrickt habe. 



Am Anfang kann das Baby ganz in dem Sack liegen und ist wunderbar warm eingepackt. Später kann  der Schlafsack unter die Achseln gezogen werden - er ist also lange verwendbar. Wenn das Baby gar nicht mehr hineinpasst wird einfach ein Ende zugenäht und Spielzeug darin verstaut ...
Der Schlafsack ist einfach zu stricken:
Material:
150g Lana Grossa Cool Wool, kurze Rundnadel oder Spiel in 3 - 3,5
Maße: 55 cm x 29 cm


120 Maschen anschlagen, zur Runde schließen und 8 cm in 2re, 2li Rippen stricken. Dann glatt rechts weiterarbeiten und in der ersten Runde gleichmäßig verteilt 10 Maschen zunehmen. Nun 42 cm stricken, dabei können nach Belieben Streifen eingestrickt werden. In der nächsten Runde 10 Löcher für die Kordel einstricken, dafür jede 12. und 13. Masche zusammen stricken und ans…